Engineered by
Peter Wolters DE
  • us
  • gernany
Precision Surfacing Solutions

Ein Branchenführer für präzise Oberflächenlösungen

Peter Wolters ist dem Erfolg seiner Kunden verpflichtet, indem wir mit unseren hochpräzisen Werkzeugmaschinen und Systemen zur hochpräzisen Oberflächenbearbeitung nahezu aller Werkstücke ein weltweit führender Anbieter von innovativen Technologie- und Produktivitätslösungen sind.

Als Technologieführer und Innovationstreiber sind wir überall dort gefragt, wo engste Toleranzen bei Oberflächengüte, Parallelität, Ebenheit und Präzision wirtschaftlich gefordert sind.

Umfangreiches Angebot an hochpräzisen Bearbeitungsmaschinen

Peter Wolters unterstützt Sie mit einem einzigartigen, umfassenden Programm an hochpräzisen Bearbeitungsmaschinen: von ein- und zweiseitigen Feinschleif-, Läpp-, Polier-, Hon- und Entgratmaschinen, Durchlaufschleifmaschinen für flache Werkstücke bis hin zu kompakten hochpräzisen Mehrachsenmaschinen.

Know-how aus einer Vielzahl von Industriezweigen

Mit einmaligen Erfahrungen und Know-how aus vielen Industriebereichen, aus der Einzel- und Serienfertigung, aus Kleinbetrieben ebenso wie aus internationalen Konzernen steht Lapmaster Wolters Ihnen zur Seite. Doch wir ruhen uns auf unseren Erfahrungen nicht aus. Die Bearbeitung von Werkstücken aus neuen Materialien und die ständig steigenden Anforderungen an die Bearbeitungsergebnisse sind Herausforderungen, denen wir uns tagtäglich stellen.

Forschung und Entwicklung

Durch intensive Forschung und Entwicklung in den Bereichen Engineering, Mechatronik und Verfahrenstechnik, aber auch durch die Zusammenarbeit mit Kunden und Forschungseinrichtungen sowie durch den intensiven Erfahrungsaustausch der Tochtergesellschaften von Lapmaster Wolters festigen wir unsere Technologieführerschaft.

Geschichte von Peter Wolters:

 

1804 gegründet von Herrn Peter Wolters 

1936 Beginn der Lizenzfertigung von Feinschleif-, Läpp- und Poliermaschinen

1943 Bau und Vertrieb von Läpp- und Poliermaschinen unter eigener Leitung

1961 Auslieferung der ersten Läppmaschine für Siliziumwafer an Wacker

1974  Gründung der PETER WOLTERS of America Inc. in Plainville bei Boston (USA)

1992 Gründung der PETER WOLTERS Asia Pte. Ltd. in Singapur

1998 Gründung der PETER WOLTERS Japan K.K. in Osaka (Japan)

2004 Verkauf von PETER WOLTERS an Novellus Systems, Die Produktlinie SpeedFam-IPEC (ehemals Spitfire) gehört nun Peter Wolters und wird in SpeedFam-PW umbenannt.

2005 Übernahme der Schweizer Voumard Machines Ca, SA

2008 Übernahme der US-Produktlinie micron

2012 Verkauf von Novellus Systems an Lam Research, PETER WOLTERS GmbH hat eine neue Muttergesellschaft.

2014 Verkauf der Voumard-Produktlinie

2014 Lapmaster Group Holdings LLC erwirbt Peter Wolters

2017 Die Lapmaster Wolters Gruppe wird in Precision Surfacing Solutions Group umbenannt.

 

    
   
   
   
   
    
    
   
   
   
   
   
   
   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

    
   
   
   
   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 




 
 
 
 
 

 

Markenfamilie der Precision Surfacing Solutions
PSSLapmasterBarnesElbabaReformKehrenMicronPeterPSSLapmasterBarnesElbabaReformKehrenMicronPeterPSSLapmasterBarnesElbabaReformKehrenMicronPeterPSSLapmasterBarnesElbabaReformKehrenMicronPeterPSSLapmasterBarnesElbabaReformKehrenMicronPeterPSSLapmasterBarnesElbabaReformKehrenMicronPeterPSSLapmasterBarnesElbabaReformKehrenMicronPeter PSSLapmasterBarnesElbabaReformKehrenMicronPeterPSSLapmasterBarnesElbabaReformKehrenMicronPeterPSSLapmasterBarnesElbabaReformKehrenMicronPeter
  • PRECISION SURFACING SOLUTIONS

    PRECISION SURFACING SOLUTIONS unterstützt Hersteller in einer Vielzahl von Branchen, in denen Präzisionsschleifen, Läppen, Polieren, Entgraten und Bearbeitungsgeräte für fortgeschrittene Werkstoffe häufig eingesetzt werden. Sie alle benötigen hochwertige, hochpräzise, ​​stabile und ausgereifte Maschinen, um hochwertige Werkstücke herzustellen.

    Zur Homepage
  • Micron

    Die seit 2009 in Deutschland produzierten MICRON-Maschinen sind kompakte und dynamisch steife Schleifmaschinen, die speziell für das Profilschleifen entwickelt wurden. MICRON ist ein Branchenführer in der Bearbeitung von Hydraulikkomponenten wie Statoren, Rotoren und Van-Pumpen.

    Zur Homepage
  • KEHREN

    KEHREN wurde 1934 gegründet und ist ein etablierter Entwickler und Hersteller von Präzisionsschleifmaschinen und -systemen in den folgenden Kategorien: Vertikalschleifzentren, Vertikalschleifzentren in Portalbauweise, Flachschleifmaschinen mit Drehtellern und horizontalen Spindeln sowie Flachschleifmaschinen mit Doppelrundtischen und Vertikalspindeln.

    Zur Homepage
  • REFORM

    Die REFORM Grinding Technology GmbH hat sich am Standort Fulda auf den Vertrieb, die Entwicklung und die Produktion von Schleifmaschinen für verschiedene Anwendungen spezialisiert.

    Zur Homepage
  • aba Grinding

    Die Firma aba wurde 1898 unter dem Namen Messwerkzeugfabrik Alig & Baumgärtel Aschaffenburg gegründet, daher die Initialen aba. Heute konzentriert sich die aba Grinding Technologies ausschließlich auf die Weiterentwicklung und Produktion von Präzisionsflächen- und Profilschleifmaschinen.

    Zur Homepage
  • ELB-Schliff

    Die ELB-Schliff Werkzeugmaschinen GmbH produziert seit über 60 Jahren Flach- und Profilschleifmaschinen. Das Unternehmen wurde von Edmund Lang in Babenhausen gegründet, woraus der Name "ELB-Schliff" entstand.

    Zur Homepage
  • Barnes Honing

    Seit 1907 gilt Barnes als weltweit führend in der Entwicklung innovativer Technologien und Verfahren zum Honen und Ausbohren. Die frühesten Barnes-Honmaschinen waren die ersten, die das Honen zu einem praktischen und effizienten Mittel machten, um Zylinderbohrungen für Kraftfahrzeuge in einer Produktionsumgebung zu bearbeiten.

    Zur Homepage
  • Lapmaster Wolters

    1948 in Chicago als Hersteller von Läpp- und Poliermaschinen für den Gleitringdichtungsmarkt gegründet, hat sich Lapmaster zu einem weltweiten Lösungsanbieter für mehr als 20 Branchen wie Präzisionsoptik und moderne Materialien entwickelt.

    Zur Homepage
  • Peter Wolters

    Peter Wolters wurde 1804 in Deutschland gegründet und produziert seit 1936 Läpp-, Polier- und Feinschleifmaschinen. Peter Wolters lieferte 1961 seine erste Maschine für die Bearbeitung von Siliziumwafern und ist nach wie vor ein Branchenführer in den Bereichen Wafer-Polieren und Feinschleifen in der allgemeinen Industrie.

    Zur Homepage