Engineered by
Peter Wolters DE
  • US
  • Germany
Precision Surfacing Solutions

Standard "3 Draht" Schlammverteilungssysteme

3 Wire

Die Standard-Lapmaster-Läppmaschinen sind mit einem "3-Draht"-Schlammverteilungssystem ausgestattet, das aus einer Kreiselpumpe und einem Düsenrohr besteht. Dieses System bietet die beste Balance zwischen Wirtschaftlichkeit und Funktionalität für die Abgabe einer kontrollierten Menge konventioneller Läppschlämme.

Das mit den Poliermaschinen gelieferte Slurry-Verteilsystem variiert stark und wird durch die vom Kunden gewählte Polierprozesstechnologie bestimmt. Nachfolgend sind optionale Verteilersysteme und eine Erklärung aufgeführt, wann die einzelnen Systeme zu empfehlen sind.

Peristaltische Pumpsysteme

Model-12-Peri-Pump-Clean

 

Peristaltische Pumpsysteme sind sehr präzise abgestimmte Schlammverteilungssysteme zur Abgabe von Diamantläppschlämmen und chemischen Polierschlämmen. Einige Läppanwendungen, die typischerweise ein höheres Schlammvolumen erfordern, werden am besten mit Diamant-Läppschlämmen verarbeitet. Diese Art von Diamantschlamm hat eine viel höhere Diamantkonzentration pro Volumeneinheit als die Standard-Diamantschlämme, aber die Schleifmittelkonzentration ist viel geringer als bei herkömmlichen Schleifläppschlämmen. Peristaltische Pumpen werden eingesetzt, um die "dazwischenliegenden" Slurry-Konzentrationen präzise zu fördern. Das sind relativ teure Systeme. Die Bestandteile des Systems variieren je nach Art der Gülle. Schleifmittelhaltige Schlämme erfordern einen Rührwerksmotor. Chemische Schlämme erfordern in der Regel kein Rühren.

Diamant-Suspensionsspender

Lapmaster-DSU

Der Diamantsuspensionsspender ist eine elektronische/pneumatische Steuereinheit, mit der bestimmte Mengen an Diamantsuspension präzise dosiert werden können. Der Spender ist eine zweistufige Einheit, die sowohl Diamantschlamm als auch Diamantschmierstoff steuert. Einstellbare digitale Zeitschaltuhren im Dispenser steuern die Dauer des Diamantsprühens, das Intervall zwischen den Sprühvorgängen und ein Countdown-Timer zeigt an, wann der nächste Sprühvorgang stattfindet. Die manuelle Übersteuerung der programmierten Timer ist Standard.

 Der Spender ist die beste Ausrüstung, um ein hohes Maß an Prozesskontrolle und Konsistenz bei der Diamantverarbeitung zu gewährleisten. Es dient auch dazu, den Einsatz von teurem Diamantschlamm zu reduzieren. Ein weiterer Vorteil der automatischen Gülleabgabe besteht darin, dass der Bediener während der Verarbeitung der Maschine andere Aufgaben ausführen kann.

 

Anfrage

* Erforderlich

Ich habe die Datenschutzbestimmungen in der Fußzeile dieser Seite gelesen und verstanden.

Markenfamilie der Precision Surfacing Solutions
Precision Surfacing Solutions Wheel BrandPSSLapmasterBarnesISOGElbabaReformKehrenMicronPeter WoltersPrecision Surfacing SolutionsPSSLapmasterBarnesISOGElbabaReformKehrenMicronPeter WoltersLapmaster WoltersPSSLapmasterBarnesISOGElbabaReformKehrenMicronPeter WoltersBarnes HoningPSSLapmasterBarnesISOGElbabaReformKehrenMicronPeter WoltersElb SchliffPSSLapmasterBarnesISOGElbabaReformKehrenMicronPeter WoltersISOGPSSLapmasterBarnesISOGElbabaReformKehrenMicronPeter Woltersaba GrindingPSSLapmasterBarnesISOGElbabaReformKehrenMicronPeter WoltersReformPSSLapmasterBarnesISOGElbabaReformKehrenMicronPeter WoltersKehrenPSSLapmasterBarnesISOGElbabaReformKehrenMicronPeter WoltersMicronPSSLapmasterBarnesISOGElbabaReformKehrenMicronPeter WoltersPeter WoltersPSSLapmasterBarnesISOGElbabaReformKehrenMicronPeter Wolters
  • PRECISION SURFACING SOLUTIONS

    PRECISION SURFACING SOLUTIONS unterstützt Hersteller in einer Vielzahl von Branchen, in denen Präzisionsschleifen, Läppen, Polieren, Entgraten und Bearbeitungsgeräte für fortgeschrittene Werkstoffe häufig eingesetzt werden. Sie alle benötigen hochwertige, hochpräzise, ​​stabile und ausgereifte Maschinen, um hochwertige Werkstücke herzustellen.

    Zur Homepage
  • Lapmaster Wolters

    1948 in Chicago als Hersteller von Läpp- und Poliermaschinen für den Gleitringdichtungsmarkt gegründet, hat sich Lapmaster zu einem weltweiten Lösungsanbieter für mehr als 20 Branchen wie Präzisionsoptik und moderne Materialien entwickelt.

    Zur Homepage
  • Barnes Honing

    Seit 1907 gilt Barnes als weltweit führend in der Entwicklung innovativer Technologien und Verfahren zum Honen und Ausbohren. Die frühesten Barnes-Honmaschinen waren die ersten, die das Honen zu einem praktischen und effizienten Mittel machten, um Zylinderbohrungen für Kraftfahrzeuge in einer Produktionsumgebung zu bearbeiten.

    Zur Homepage
  • ISOG

    Seit Mai 2020 gehört die Marke ISOG zu der weltweit agierenden Precision Surfacing Solutions Gruppe. Damit stärkt die PSS Gruppe ihre Position als führender Anbieter für hochwertige Technologien zur Oberflächenveredelung.

    Zur Homepage
  • ELB-Schliff

    Die ELB-Schliff Werkzeugmaschinen GmbH produziert seit über 60 Jahren Flach- und Profilschleifmaschinen. Das Unternehmen wurde von Edmund Lang in Babenhausen gegründet, woraus der Name "ELB-Schliff" entstand.

    Zur Homepage
  • aba Grinding

    Die Firma aba wurde 1898 unter dem Namen Messwerkzeugfabrik Alig & Baumgärtel Aschaffenburg gegründet, daher die Initialen aba. Heute konzentriert sich die aba Grinding Technologies ausschließlich auf die Weiterentwicklung und Produktion von Präzisionsflächen- und Profilschleifmaschinen.

    Zur Homepage
  • REFORM

    Die REFORM Grinding Technology GmbH hat sich am Standort Fulda auf den Vertrieb, die Entwicklung und die Produktion von Schleifmaschinen für verschiedene Anwendungen spezialisiert.

    Zur Homepage
  • KEHREN

    KEHREN wurde 1934 gegründet und ist ein etablierter Entwickler und Hersteller von Präzisionsschleifmaschinen und -systemen in den folgenden Kategorien: Vertikalschleifzentren, Vertikalschleifzentren in Portalbauweise, Flachschleifmaschinen mit Drehtellern und horizontalen Spindeln sowie Flachschleifmaschinen mit Doppelrundtischen und Vertikalspindeln.

    Zur Homepage
  • Micron

    Die seit 2009 in Deutschland produzierten MICRON-Maschinen sind kompakte und dynamisch steife Schleifmaschinen, die speziell für das Profilschleifen entwickelt wurden. MICRON ist ein Branchenführer in der Bearbeitung von Hydraulikkomponenten wie Statoren, Rotoren und Van-Pumpen.

    Zur Homepage
  • Peter Wolters

    Peter Wolters wurde 1804 in Deutschland gegründet und produziert seit 1936 Läpp-, Polier- und Feinschleifmaschinen. 2019 übernimmt die Precision Surfacing Solutions Group das Wafering Equipment- und Servicegeschäfts für Photovoltaik- und Spezialsubstratmaterialien von Meyer Burger. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.precision-surface.ch

    Zur Homepage